Geduld

Geduld, Geduld und nochmals Geduld ...die Samen sind jetzt in ihrem Topf drin und müssen jetzt nur noch keimen ... Hoffentlich keimen sie auch ... Natürlich habe ich auch jeden Topf beschriftet wo welcher Kern ist ... Das ist nämlich wichtig für die bestäubung, da man ja die perfekten genetischen Bedingungen schaffen möchte um einen möglichst großen kürbis heranzuziehen ... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0